Binäre Optionen Tipps – Darauf Sollten Sie Achten

Tipps für binäre Optionen - Infografic
Tipps für binäre Optionen – Infografic

Der Handel mit binären Optionen ist leider nicht so einfach, wie an vielen Stellen im Internet hingestellt wird, dennoch ist es auch fürEinsteiger nicht allzu schwer mit binären Optionen Geld zu verdienen, vorallem wenn man weis worauf man achten muss! Um es Anfängern etwas zu erleichtern, mit binären Optionen dauerhaft Geld zu verdienen, hier ein paar wichtige binäre Optionen Tipps :

  1. Kennen Sie Ihren Broker – Beim Handeln mit binären Optionen entscheiden oft Minuten über Gewinn oder Verlust! Hier ist es wichtig das Sie die Funktionsweise und Oberfläche Ihres Brokers kennen! Nutzen Sie wenn möglich ein Demokonto um den Umgang mit dem Broker zu üben und Verluste durch Fehler zu vermeiden!
  2. Erstellen Sie einen Trading Plan – Erstellen Sie sich einen Tradingplan und folgen Sie ihm! In diesem sollten die Einstiegsregeln,
    das Money Management, das monatliche Gewinnziel, die Handelszeiten, aber auch die Anzahl der Trades pro Tag enthalten sein!
  3. Akzeptieren Sie Verluste – Sie werden nicht jeden Handelstag mit Gewinn abschließen, machen Sie sich das bewust und akzeptieren Sie Verluste! Es zählt das Ergebniss am Ende des Monats. Der Versuch jeden Tag im Profit zu beenden kostet früher oder später das gesamte Konto! Tipp : Setzen Sie sich ein Tradelimit, entsprechend der Zeit die sie täglich zu investieren gedenken und halten Sie sich dran!
  4. Vermeiden Sie Emotionen – Der größte Feind des Traders sind die eigenen Emotionen wie Gier, Ungedult und Unsicherheit!
    Halten Sie sich an Ihren Tradingplan, steigen Sie nur in einen Trade ein wenn alle Bedingungen gegeben sind und vermeiden Sie das
    “Gegenhandeln” wenn es scheint das Sie eine Position verlieren!
  5. Analysieren und Optimieren Sie ihren Tradingstiel – Analysieren Sie Verlusttrades und Gewinntrades und führen Sie ein Tradingtagebuch. Häufen sich Verluste zu bestimmten Zeiten, oder in bestimmten Märkten? Haben Sie bei Verlusten auf
    News geachtet oder sind am Chartbild Aufälligkeiten zu erkennen? Nutzen Sie diese Informationen zum Optimieren Ihres Tradingplans!
  6. Treffen Sie eine Auswahl – Konzentrieren Sie sich Anfangs auf wenige handelbaren Werte, zwischen 3-7. Bei zuvielen Charts am Anfang schleichen sich schnell Fehler ein, und man neigt dazu gute Einstiege zu übersehn!
  7. Halten Sie sich an Ihr Money Management – Halten Sie sich strickt an Ihr Money Management! Kommen Sie nicht in Versuchung Ihre Positionsgröße nach einer Reihe Gewinner oder Verlierer zu erhöhen! Vermeiden Sie auf jeden Fall die Martingale (Verdopplungs) Money Management Strategie!
  8. Seien Sie Wählerisch – Sein Sie bei der Auswahl an Trades wählerisch, wenn Ihnen der Markt nicht gefällt, oder Sie unsicher sind, lassen Sie es!

 

Related Post

Bestes Template für Binäre Optionen – Mal Eh... Wenn man nach Strategien oder Handelsmehtoden für binäre Optionen sucht, stößt man schnell über viele sogenannte Templates zum Handel binärer Optionen...
Binärer Optionen Bonus – Broker Bonus Richti... Ein Binärer Optionen Bonus ist ein gern genutztes Mittel von binär Brokern um neue Kunden zu werben und an sich zu binden! Generell ist an einem derar...
Oszillierende Indikatoren bei IQoption Im folgenden finden Sie eine grafische Darstellung der oszillierenden Indikatoren bei IQoption! Die oszillierenden Indikatoren sind generell eher für ...
Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.