Unterstützungs und Widerstandslinien Zeichnen und Nutzen

Eine weit verbreitete Analysemethode sind die sogenannten Support und Resistance Linien. Diese Technik findet nicht nur beim Handeln Binärer Optionen Anwendung, sondern wird zum Beispiel auch im Options- und Devisenhandel angewendet!

Bei dieser Methode wird der Kursverlauf in der Vergangenheit nach sogenannten Unterstüzungs- und Wiederstandsebenen oder Linien durchsucht und diese werden durch das Zeichnen waagerechter Linien sichtbar gemacht. Erreicht nun der Kurs eines dieser Level, lassen sich Rückschlüsse auf das weitere Verhalten des Kurses schließen.

Support- oder auch Unterstüzungslinien

Betrachtet man die Kursentwicklung über einen längeren Zeitraum, im Falle Binärer Optionen den aktuellen Tag und Vortag oder auch nur einiger Stunden, kann man gewisse Kurslevel erkennen, bei denen der Kurs immer wieder seinen momentanen Abwärts Trend gestoppt hat, um dann meist wieder in einen Aufwärtstrend zu wechseln, diese Level markieren wir Mithilfe einer waagerechten Unterstützungslinie.

Fällt nun der Kurs wieder und berührt diese Unterstüzungslinie, ist es warscheinlich das er seinen momentanen Abwärtstrend stoppt und wieder beginnt zu steigen! Andersherum, sollte der Kurs unter dieses Level fallen, ist es sehr warscheinlich das er auch weiter fallen wird!

Beide Ereignisse können entweder alleine oder in Kombination mit anderen Indikatoren als Handelssignal genutzt werden, wobei ein Durchbrechen einer Unterstützungslinie Linie als Signal für das Erwerben einer PUT Option und das nicht Durchbrechen als Signal für eine Call Option gesehen wird! Zu beachten ist, das es sich in der Realität nicht wirklich um Linien, sondern eher um ein Bereich oder eine Preisspanne handelt, was ich gerne durch 2 Wagerechte Linien deutlich mache.

Wiederstands und Unterstützungslinien
Wiederstands und Unterstützungslinien

Beispiele Für unterstützungs und Wiederstandslinien! Achten Sie darauf wie der preis Bei der Linie die Richtung Wechselt, bzw. Durchbricht! Ich bilde gerne eine Art Koridor oder Band indem ich eine Linie an den Close oder Open Wert der Kerzen anlege, und eine an den HIGH oder LOW Docht! Passen Sie ruhig die Linien etwas an, das es an allen stellen am besten passt!

Resistance oder Wiederstands-Linien

Wärend die Supportlinien einen Wiederstand für eine nach unten gerichtete Kursbewegung darstellen, verhält es sich bei den Wiederstandslinien genau andersherum. Diese markieren Kurslevel, welche der Kurs nicht oder nur selten nach oben duchbricht. Andersgesagt markiert dieses Level oft den Endpunk eines Aufwärtstrends und damit den Beginn eines Abwärtstrends! Wie auch bei den Supportlinien wird sowohl das durchbrechen einer Wiederstandslinie alsauch das Nichtduchbrechen als Handelssignal gewertet, wobei ein Durchbrechen den Erwerb einer Call Option zur folge hat, wärend ein nicht Durchbrechen den Erwerb einer PUT option empfiehlt!

Es handelt sich bei diesen Linien nicht zwangsläufig um exaktle Linien, sondern in der Praxis meist einen Korridor oder Preisbereich. So würde ein Kurs warscheinlich nicht immer bei 1.3300 eine Unterstüzung erfahren, sondern eher in einerm Bereich von zum Beispiel 1.3300 – 1.3350, dieser wird meist durch einen Korridor, bzw zwei Linien gekennzeichnet!

Nachdem eine Linie durchbrochen wurde, übernimmt sie die gegenteilige Funktion, eine Unterstützungslinie wird also nach einem Durchbruch zu einer Widerstandslinie, und andersherum!

Wie Lassen Sich Diese Linien Konkret Verwenden?

Ich empfehle diese Linien nur in Kombination mit anderen Indikatoren oder Methoden zu verwenden. Nehmen wir an wir bekommen durch eine beliebige Strategie ein PUT Signal, also das Signal das der Preis fallen wird, darunter befindet sich aber eine (starke) Unterstützungslinie (Wie Im Roten Rechteck Sichtbar) , dann würde ich persönlich den Durchbruch dieser Linie abwarten, bevor ich eine Position eingehe! (Alle Linien Sind Unterstützungs / Widerstandslinien, die gepunkteten sind lediglich untergeordnet und nicht so aussagekräftig wie die gestrichelten!)

Widerstand und Unterstüzungs Linien
Widerstand und Unterstüzung

Als anderes Beispiel kann eine Unterstützungslinie  in einem Aufwärtstrend genutzt werden, um einen möglichst Tiefen Einstieg zu wählen indem man die Annährung  oder die Berührung des Preises an diese Linie abwartet! Würde Beispielsweise die Vorletzte Kerze die unere gepunktete Linie berühren, könnte man das als Einstieg in den Up-Trend nutzen!

Unterstützungs- Widerstandslinien lassen sich auch verwenden um das Ende eines Trends, also den Trendwechsel abzuschätzen. Nehmen wir an wir haben den Start eines Aufwärts-Trends, wie im Kreis – in dem Fall haben wir 2 Kauf Signale, einmal den Liniendurchbruch, und das Kreuzen der beiden Moving Average! In diesem Fall ist es warscheinlich, das sich der Trend bis (fast) an die Widerstandslinie heranbewegt, wir können also weit besser abschätzen wie lange eine Option laufen dürfte, bis sich der Trend umkehrt, sollte die Linie allerdings durchbrochen werden, könnte man eine weiter Call Option kaufen!

Hier noch ein kurzes Video zu einer konkreten Strategie für binäre Optionen basierend auf Widerstands und Unterstützungslinien :

Neben den Statischen Unterstützungslinien, die in diesem Beitrag erklärt wurden, existieren noch einige Indikatoren, die unter bestimmten Umständen als Unterstüzungs- / Widerstandslinien fungieren, aber dazu in einem späteren Beitrag mehr!

Ich empfehle dringend, sich das Einzeichnen der markantesten Unterstützungs und Widerstandslinien vor dem Handeln anzugewöhnen, mit etwas Übung geht das in wenigen Minuten, und es ist meistens sehr Hilfreich wenn man etwas Erfahrung hat und weis wie man Sie deuten muss!

Ich hoffe dieser Artikel hat ihnen geholfen, bei Fragen oder Anregungen kommentieren Sie einfach unten!

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.